Modellvergleich

Combi-Camp-Valley vs Country vs Flexi

Sie schwanken zwischen den Combi-Camp-Modellen Valley, Country oder Flexi? Das ist verständlich, denn jedes dieser Modelle von Combi-Camp hat gewisse Vorzüge. Vielleicht helfen Ihnen unsere Erfahrung und ein paar Fakten vom Hersteller bei Ihrer Entscheidung.

Die Gemeinsamkeiten der drei Combi Camp Modelle

Alle drei Zeltanhängermodelle von Combi-Camp verfügen über hochwertige Fahrgestelle mit Auflaufbremse und robustem Zellstoff von TenCate. Alle Modelle sind mit den Zeltststoffvarianten EcoHemp, IQ und Baumwolle erhältlich. Modelle mit Stoßdämpfern können eine Zulassung auf 100 km/h bekommen (Valley und Country).

Unser Combi Camp Country hat einen Zeltstoff aus Baumwolle, der uns bei hohen Temperaturen ein angenehmes Raumklima verschafft.

Zeltstoffe

  • Combi-Camp bietet drei verschiedene Zeltstoffarten mit den Bezeichnungen EcoHemp, IQ und Baumwolle vom niederländischen Hersteller Ten Cate an, die jeweils unterschiedliche Eigenschaften haben. EcoHemp ist ein neuartiger Zeltstoff auf Basis von Hanf und recycletem Kunststoff, während der IQ-Zeltstoff einem Fasermix aus Kunststoff und Baumwolle entspricht. Das Zeltgewebe auf Baumwollbasis entspricht einem klassischen Zeltstoff, wie er seit vielen Jahrzehnten Verwendung findet.
  • Der EcoHemp-Zeltstoff ist ein ressourcen-schonend produzierter Zeltstoff auf Basis von Hanffasern, der vergleichbare Eigenschaften wie Baumwolle hat.
  • Der Baumwollstoff ist seit vielen Jahrzehnten bewährt und gilt als atmungsaktiver Stoff, der bei hohen Temperaturen für ein angenehmes Raumklima sorgt.
  • Der IQ-Zeltstoff besteht aus einem modernen Materialmix von Kunst- und Baumwollfasern. Dieser ist sowohl robust, als auch atmungsaktiv und zudem relativ unempfindlich gegenüber Schrumpf und Schmutz. Der IQ-Zeltstoff könnte daher insbesondere dann einen guten Kompromiss darstellen, wenn feuchtere Gebiete die Reiseziele sind.

Die jeweiligen Merkmale der drei Combi-Camp-Modelle

Die Combi-Camp-Modelle Country und Valley sind einseitig aufklappbare Zeltanhänger, bei denen der Haubendeckel, im aufgeklappten Zustand, als fester Boden dient. Beide Modelle verfügen über mindestens zwei Schlafplätze auf Lattenrosten.

Das Vorzelt ist separat anzubringen. Sowohl Country , als auch Valley sind ohne Vorzelt in einer Minute aufgebaut und müssen nicht abgespannt werden. Valley und und Country können über ein Zeltmodul mit zwei weiteren Schlafplätzen erweitert werden.

Der Combi Camp Flexi Tent & Trailer ist ebenfalls ein einseitig aufklappbarer Zeltanhänger, der über zwei getrennte Schlafkabinen mit vier Schlafplätze auf Lattenrosten verfügt. Das Vorzelt ist integriert und wird stets mit aufgebaut. Dadurch nimmt der Aufbau etwas mehr Zeit in Anspruch, der im Verhältnis jedoch immer noch schnell ist. Mit der Unterkabine bietet der Flexi zwei Schlafplätze für Kinder oder Stauraum für Gepäck.

Der Flexi hat zwei Schlafkabinen, die auf einer Ebene sind .

Fahrgestell

Beim Combi-Camp-Country ist ein durchgängiges Fahrgestell von AL-KO verbaut, das, von der Deichsel bis zur Küche, den Rahmen des Faltcaravans bildet. Diese Konstruktion ist besonders stabil, kann hohe Lasten und den Küchenblock aufnehmen. Auch beim Valley ist ein AL-KO-Fahrwerk verbaut, dieses sieht jedoch nicht die Aufnahme eines Küchenblocks vor. Beide Modelle bieten eine Auflaufbremse, die das Zugfahrzeug entlastet und in Deutschland Einfluss auf die 100 Km/h-Zulassung hat. Auch der Flexi verfügt über eine Auflaufbremse und ein hochwertiges Fahrgestell der Firma KNOTT, das ebenfalls für sichere Fahreigenschaften sorgt.

Das Fahrgestell des Combi-Camp-Country mit Stoßdämpfern

Eigengewicht, Zuladung und Stauraum

Das Eigengewicht des Valleys beträgt 280 Kilogramm, das des Countrys 480 Kilogramm und der Flexi liegt mit 400 Kilogramm in der Mitte. Allen gemein ist ein Gesamtgewicht von 750 Kilogramm, entsprechend hat der Valley die höchste Zuladung.

Stauraum

Der Valley bietet eine Stauraumkapazität von 600 Liter, der Flexi von 1000 bis zu 1500 Liter und der Country stellt eine Ladekapazität von 1450 Liter zur Verfügung.

Fazit Ladung

Der Valley hat zwar im Gegensatz zum Country die höchste Zuladung, dafür jedoch die geringste Ladekapazität. Wer viel und leichtes Zubehör unterzubringen hat, ist daher mit dem Combi-Camp-Country gut beraten.

Der Valley hat den kleinsten Stauraum, aber die höchste Zuladung.

Küchenblock

Der Country bietet einen großzügigen Küchenblock, der aus einem Dreiflammenkocher, einer Spüle, fließendem Wasser, einer Kühlbox und zahlreichen Ablagefächern besteht. In diesem Küchenblock ist zudem die Einspeisung von Landstrom vorgesehen und über die Steckerleiste ist der Anschluss mehrerer elektrischer Geräte möglich.
Auch das Modell Flexi Tent & Trailer kann mit einem Küchenmodul geordert werden (Flexi Comfort), das am Heck des Anhängers angebracht ist. Somit befindet sich das Küchenmodul im aufgebauten Zustand im Vorzelt, ist jedoch auch unterwegs erreichbar.
Der Valley kann leider nicht mit einem Küchenmodul bestellt werden.

Der Valley hat den kleinsten Stauraum, aber die höchste Zuladung.

Fazit Küchenblock

Der festintegrierte Küchenblock des Modells Country ist ein tolles Zubehör, welches den Komfort um ein Vielfaches erhöht. Ohne Küchenmodul gestaltet sich das Kochen und Kühlen mühselig. Zudem müssen Geschirr, Besteck, Töpfe und sonstige Utensilien gesondert untergebracht werden. Für uns klare Argumente für die Modelle Country oder Flexi Comfort.

Deichselkasten

Die Modelle Combi-Camp-Country und Valley können den Stauraum durch einen Deichselkasten erweitern. Beim Modell Country-Xclusive gehört der Gaskasten zum Serienumfang, der zudem über eine fest verbaute Leitung verfügt, welche die Gasflasche mit den gasbetriebenen Geräten im Küchenblock verbindet (Gasherd und Kühlbox). Darüber hinaus ist im Gaskasten des Country-Xclusives der Wasserkanister untergebracht, der die Spüle im Küchenmodul mit Frischwasser versorgt. Auch das Modell Flexi kann optional mit einem Gaskasten bestückt werden.

Der große Deichselkasten aus GFK bietet viel Stauraum und Halterungen für die Gasflasche (bis fünf Kilogramm) und einen Frischwassertank.

Maße

Die Modelle Valley und Country sind mit 1690mm gleich breit und weichen in der Höhe, mit 1200mm (Valley) und 1140mm (Country), nur unwesentlich von einander ab. Der Country ist jedoch mit seinen 4150mm deutlich länger als der Valley, der nur 3550mm misst.
Daher ist das Handling des Valleys sowohl beim Rangieren, als auch die Unterbringung/Abstellen, noch einfacher.Das Modell Flexi  hat im Vergleich dazu folgende Maße: Länge 3580mm (4050 mit Küche), Breite 1720mm, Höhe1150mm.

Fazit Maße

Die Combi-Camp-Modelle Valley und Flexi Tent & Trailer ohne Küche haben die geringsten Abmessungen und stellen im Zugbetrieb kompakte Zeltanhänger dar. Sie sind besonders wendig, leicht und nehmen während der Nichtbenutzung nur wenig Raum ein. Die Modelle Combi Camp Country und Combi Camp Flexi Tent Trailer Comfort (mit Küche) sind durch das Küchenmodul etwa sechzig Zentimeter länger als die Basismodelle von Valley und Flexi. Darüber hinaus hat der Country das höchste Eigengewicht der Modelle. Wer einen besonders leichten und kompakten Zeltanhänger sucht, sollte daher zu den Modellen Valley oder Flexi Tent&Trailer greifen.

Fazit Kaufpreis

Wenn ein niedriger Kaufpreis ein wichtiger Faktor ist, dann sind die Modelle Valley und Flexi (ohne Küche) erste Wahl.

Gesamtfazit

Der Country hat ein aufwendiges Fahrwerk von AL-KO, bietet viel Komfort und Stauraum. Zudem ist das Küchenmodul ein fester Bestandteil dieser Modellserie, auf das wir ungern verzichten würden.
Der modulare Aufbau von Haupt- und Vorzelt erlaubt Zwischenübernachtungen mit geringstem Aufwand. Die Country Modelle sind ideale Begleiter für Paare und Familien, die es komfortabel wünschen und ein schnell aufzubauendes Prinzip erwarten.

Der Valley hat das gleiche schnelle Aufbauprinzip wie die Country-Modelle, ein geringes Gewicht und eine hohe Zuladung. Der Valley ist ein toller Begleiter für Paare, die es minimalistisch und preiswert mögen.

Der Flexi ist ein preiswerter und vielfach einsetzbarer Zeltanhänger, dessen Vorzelt untrennbar mit dem Hauptzelt verbunden ist. Der Flexi ist ein idealer Begleiter für kleine Familien mit bis zu vier Kindern.